MHD Auszeichner contact premium 8.26 DT für Datumsangaben auf 26x12mm MHD Etiketten

179,00 

Der MHD Auszeichner kann nicht nur zum Kennzeichnen des MHD (Mindesthaltbarkeitsdatums) genutzt werden sondern natürlich auch für jede andere Datumsangabe – der dem Endverbraucher angezeigte Zweck des Datums wird durch die verwendeten Vordrucketiketten deutlich.

  • MHD-Auszeichner contact 8.26 DT
  • Qualitätsprodukt – 4 Jahre Garantie
  • für 26x12mm MHD- oder Datumsetiketten

Lieferzeit: ca. 3 Werktage

5 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Anzahl VERabattVE / NettoVE / Brutto
ab 37%139,89€166,47€
ab 1015%127,86€152,15€
ab 3022%117,33€139,62€
ab 5025%112,82€134,25€

Der MHD Auszeichner contact premium 8.26 DT bedruckt 26x12mm Etiketten mit einer 8-stelligen Datumsangabe im Format TT.MM.JJJJ. Die Trennpunkte wurden auf den Zahlen-Druckbändern integriert, um einen schönen, nicht auseinander gezogenen Datumsabdruck zu erzeugen. Die vom Etikett gebotene Fläche wird auf diese Weise optimal und gleichmäßig genutzt. Die grau schraffierte Fläche auf dem Etikett zeigt den unbedruckten Bereich an. Auf diesem Platz steht bei Verwendung von Vordrucketiketten ein Eindruck wie zum Beispiel “mindestens haltbar bis” wenn der Zweck das Auszeichnen des Mindesthaltbarkeitsdatums ist. Das Etikett bestimmt also den eigentlichen Verwendungszweck bzw. zeigt diesen dem Endverbraucher an. Der MHD-Auszeichner druckt das variabel einstellbare Datum auf.

  • Profi MHD Auszeichner contact premium 8.26 DT
  • einzeiliger Datumsauszeichner
  • für MHD, Abfülldatum, Eingangsdatum usw. – je nach verwendeten Etiketten
  • Qualitätsprodukt Made in Germany – 4 Jahre Garantie
  • für 26x12mm Etiketten, Datumsetiketten
  • 8 Druckstellen für Datumsangaben
  • Druckzeichenhöhe: 5mm
  • Artikelnummern: 21080826, A21080826
  • Anleitung zum Wechseln der Etiketten und Farbrolle

Die Druckwerksdarstellung macht deutlich, welche Abdrucke mit dem MHD Auszeichner contact premium 8.26DT möglich sind:

MHD Auszeichner contact premium 8.26 MHD-Auszeichner

Arbeitsweise und Bedienung des Auszeichnungsgeräts

Auszeichner sind nach ihrem Arbeitsprinzip manuell bediente und rein mechanisch funktionierende Stempel, die Etiketten bedrucken und spenden, um Waren mit unterschiedlichsten Angaben auszuzeichnen. Geniale kleine Werkzeuge, die helfen können viel Zeit und Geld zu sparen!

Mit einem Stellknopf am Druckwerk können die einzelnen Druckstellen auf den gewünschten Wert eingestellt werden. Einfach den Schieberegler an die zu ändernde Position schieben und das Rädchen drehen bis der gewünschte Wert im „Display“ erscheint. Danach den Schieber zurück in die Ausgangsposition bringen oder zu einer anderen Stelle wechseln, die geändert werden soll. Der Stempel ist nun auf den gewünschten Abdruck eingestellt.

Durch das Betätigen des Griffs wird der Stempel über ein rollenförmiges Stempelkissen geführt und mit Tinte benetzt. In demselben Schritt wird der Stempel auf ein Etikett gedrückt und der Abdruck entsteht.
Beim Loslassen des Griffs wird das nun bedruckte Etikett gespendet und das Etikettenband wird im Auszeichner ein Stück weiter geführt, um für den nächsten Abdruck ein weiteres Etikett in der richtigen Position bereitzustellen.

Etiketten und Farbrolle bei contact Auszeichnern wechseln

Der Wechsel der Etikettenrollen und Farbrollen gestaltet sich vor allem beim Modell contact premium einfach und schnell:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden