Meto Preisauszeichner und Handauszeichner

Meto Preisauszeichner oder auch Meto Handauszeichner läuteten die Entwicklung der Handauszeichnung ein. Bereits 1959 (Modell "Meto Jedermann Z 59") wurden die weltweit ersten Preisauszeichner in Serie entwickelt und für Märkte bereitgestellt. Bis dahin wurden Preise an Waren hauptsächlich mit Zettel und Stift dargestellt. Oder der Preis direkt auf die Verpackung geschrieben. Mit der Erfindung der Handauszeichner war fortan eine Möglichkeit gegeben auch große Warenbestände innerhalb kürzester Zeit auszuzeichnen. Auch heute produziert die Firma Meto noch Preisauszeichner. Diese wurden über die Jahre immer weiter entwickelt, um sich den ändernden Anforderungen der Preisauszeichnung anzupassen.

Die heute von Meto angebotenen Handauszeichner werden in verschiedene Serien unterteilt:

Meto Preisauszeichner Eagle S

Meto Preisauszeichner Meto Eagle SBeim Meto Eagle S Preisauszeicher handelt es sich um einzeilige Preisauszeichner. Zumeist mit fünf bis 10 Druckstellen für Preisangaben, Datumsangaben oder sonstige Codierungen. Die Preisauszeichner Serie bedient die Standard-Etikettengrößen 22x12mm, 26x12mm und 26x16mm. Es gilt zu beachten, dass diese Auszeichner im Gegensatz zu contact Etikettierern ausschließlich Wellenrandetiketten bestempeln. Der gewölbte Rand der Preisetiketten wird für den Transport im Meto Etikettiergerät benötigt. Meto baut Etikettierer auf Wunsch entsprechend den Kundenanforderungen um. Beispielsweise werden Meto Handauszeichner bei Bedarf mit Buchstaben -Druckbändern für alphanumerische Kennzeichnungen ausgestattet. Die bekanntesten Modelle (die genaue Bezeichnung finden Sie direkt am Druckwerk der Etikettiergeräte) der Preisauszeichner-Serie Meto Eagle S sind der Meto Eagle 622 (die 6 steht für die Anzahl der Druckzeichen, die 22 steht für die zu verwendenden "22x12mm Etiketten"), Meto Eagle 822, Meto Eagle 1022, Meto 626, Meto 826, Meto Eagle 1026.

Preisauszeichner mit Stempel für Preisangaben

Preisauszeichner mit 10 DruckstellenDatumsauszeichner

Mit einem Klick auf die Stempelabdruck-Darstellung gelangen Sie zum entsprechenden contact Preisauszeichner in unserem Onlineshop. Hier finden Sie eine Komplett-Übersicht.

Preisetiketten für Meto Eagle S Handauszeichner:

Etiketten für Meto Handauszeichner kaufen Preisetiketten 26x12mm Wellenrand Etiketten kaufen 26x16mm Wellenrandetiketten kaufen

Handauszeichner Meto Eagle M

Handauszeichner Meto Eagle MMeto Eagle M Handauszeichner sind zweizeilige Etikettiergeräte. Mit insgesamt maximal 14 bis 20 Druckzeichen sind diese Etikettierer ausgestattet. Es werden die Etikettenformate 22x16mm und 26x16mm bedient. Die verwendeten Preisetiketten müssen innen gewickelt sein. Außerdem müssen die Etiketten über die typische Randwölbung, den Wellenrand verfügen, um durch Meto-Auszeichner transportiert werden zu können. Neben der normalen Preiskennzeichnung können Meto Handauszeichner auch zur Darstellung von Artikelnummern, zur Datumsauszeichnung und für die die Pfandauszeichnung genutzt werden. Die aktuellen Eagle M Preisauszeichner Meto tragen die Bezeichnungen Meto 1522 / 15.22, Meto 1622 / 16.22 (diese beiden Modelle verarbeiten 22x16mm Etiketten) und Meto Eagle M 1626, Meto Eagle M 1826 sowie Meto Eagle M 2026 (diese Auszeichner verarbeiten und bestempeln 26x16mm Etiketten). Die maximale Zeichenhöhe der einzelnen auf den Druckbändern der Auspreiser verwendeten Zahlen, Buchstaben oder Währungen beträgt 4,3mm.

zweizeiliger Preisauszeichner mit 6 Druckstellen oben und 6 Druckzeichen unten

Grundpreisauszeichner für 22x16mm Etiketten

zweizeiliger Hand-Auszeichner für 26x16mm Etiketten

Mit einem Klick auf die nebenstehenden Stempel-Darstellungen gelangen Sie zum entsprechenden Handauszeichner im Onlineshop. Hier finden Sie eine Komplett-Übersicht.

______
______

Etiketten für Meto Eagle M Preisauszeichner:

Etiketten 22x16mm Preisetiketten 26x16mm Wellenrandetiketten kaufen

Meto Preisauszeichner Eagle L

Meto Handauszeichner Meto Eagle LMeto Preisauszeichner Eagle L bestempeln und spenden Etiketten der Größe 32x19mm. Diese Etikettiergeräte erlauben zweizeilige Abdrucke mit maximal 18 - 23 Druckzeichen. Je nach Modell (die geläufigsten Meto Preisauszeichner Eagle L sind bekannt als Meto Eagle L 1832, L 2132 und L 2332) setzen Sie die Meto Preisauszeichner zur Grundpreisauszeichnung, Datumsauszeichnung, Nummerndarstellung oder Preisauszeichnung ein.  Die Druckzeichen sind bei der Eagle L Serie auf eine maximale Höhe von 5,7mm beschränkt. Das Gehäuse der Meto Etikettierer verfügt über einen ergonomisch geformten Griff. Dieser beugt Ermüdungserscheinungen bei längerem Gebrauch vor. Eine spezielle Druckpunkt-Technik wird eingesetzt, damit der im Auszeichner verbaute Stempel immer gleich fest auf das Preisetikett gepresst wird. Die eingelegte Etikettenrolle ist vor Staub und Schmutz durch eine transparente Abdeckung geschützt. Hierdurch sehen Sie auch, wenn  sich die eingelegte Rolle mit Haftetiketten dem Ende neigt.

Handauszeichner für 32x19mm Etiketten mit gewölbtem RandIndustrie Handauszeichner 32x19Mit einem Klick auf die nebenstehenden Darstellungen der Preisauszeichner-Stempelabdrucke gelangen Sie zum entsprechenden Artikel in unserem Onlineshop. Eine Komplett-Übersicht über alle Profi-Preisauszeichner finden Sie hier.

Meto Handauszeichner Eagle XL

Die Preisauszeichner Serie Meto Eagle XL beinhaltet einzeilige, zweizeilige und dreizeilige Handauszeichner. Maximal 7 bis zu 36 Zeichen sind möglich, wobei höchstens 12 Zeichen pro Druckzeile zur Verfügung stehen. Bei diesen Handauszeichnern sind modellabhängig bis zu 8,3mm hohe Zeichen verfügbar. Genutzt werden Handauszeichner mit der Bezeichnung Meto Eagle XL zur Preisauszeichnung, zur Nummerierung und Codierung. (z.B. für Artikelnummern, Chargennummern oder firmeninternen Codes) Die Abdrucke der Handauszeichnungsgeräte erfolgen nach Lebensmittelrecht (entsprechende Zeichengröße etc.) und stempeln anstelle von Einzelzeichen auch Worte oder vorgegebene Texte ab.  Es werden die Etikettengrößen 29x28mm und 29x32mm bedient.

Meto Preisauszeichner Proline XXL / Eagle XXL

Meto ProLine XXL / Eagle XXLMit dem Meto Preisauszeichner Proline XXL oder Meto Eagle XXL werden besonders "großformatige" Etiketten bedruckt und gespendet. Handauszeichnungs-Etiketten im Maß 36x35mm sowie 36x28mm können wahlweise mit 21 , 22 oder 28 Druckzeichen bestempelt werden. Die maximale Zeichenhöhe beträgt 8,3mm. Anwendungsgebiete sind auch bei diesem Modell die klassische Preisauszeichnung, Werbe- und Promotionstexte, interne Codierungen und industrielle Kennzeichnung von Waren und Gütern. Wie alle gezeigten Preisauszeichner ist auch dieses Modell leicht zu bedienen, verfügt über einen ergonomisch geformten Haltegriff und stempelt gut lesbare Abdrucke auf Preis- oder Handauszeichnungsetiketten.

Möchten Sie tiefer in die Thematik der Meto Handauszeichner und Meto Preisauszeichner einsteigen? Wir präsentieren Ihnen im Folgenden die Entstehungsgeschichte und Chronik der Meto Preisauszeichner und Meto Handauszeichner:

Meto Classic Serie

Die Meto Classic Serie fällt nicht in das von Meto für andere Modelle verwendete Franchise-System und ist somit im Fachhandel erhältlich. Sie finden hier die Bedienungsanleitungen für Meto Classic Preisauszeichner. Meto bietet im Bereich der Handauszeichnung mit der Classic-Serie Lösungen für Standardwanwendungen wie Preisauszeichnung, Grundpreiskennzeichnung und Datumsdeklaration.

Meto Chronik - Ein Ausflug in die Geschichte der Preisauszeichner

Ganz ohne Zweifel hat das Wirtschaftswunder nach dem 2. Weltkrieg zur Entwicklung von Preisauszeichnern beigetragen. Der Markt florierte und es kam zu schnellem und nachhaltigem Wirtschaftswachstum in der Bundesrepublik Deutschland. Die bisherige "Technik" zum Kennzeichnen von Waren wurde bis dahin ausschließlich mit Zettel und Stift vorgenommen. Ein erheblicher Zeitaufwand ging damit einher. Der Bedarf für Handauszeichner war groß - doch noch waren sie nicht erfunden.

1918 - Die METO Schnürungs GmbH wurde in Köln gegründet. Herr Adolf Metzger und Herr Oskar Kind boten zu Techniken und Geräte zur Produkt-Verpackung. Es kamen Drahtbindetechniken und Heftapparate zum Einsatz. 2 Jahre nach Firmengründung verkaufte Adolf Metzger seine immerhin 75% Firmenanteile an Oskar Kind. Das Portfolio wurde erweitert.

1937 - Eine Spielefabrikation wurde von METO begründet. Allerdings wurde diese im Jahre 1959 wieder verkauft (der Lizenzinhaber für das bekannteste Spiel war damals bereits "MIEG Spiel+Sport"). Geblieben ist jenes Tisch-Fußball-Spiel, welches auch heutzutage noch jeder kennt: Tipp-Kick

2. Weltkrieg - Die Produktionsanlagen wurden zerstört und die Firma Meto ließ sich in Hirschhorn nieder und wagte den Neuanfang. Der schöne Ort im hessischen Teil des Odenwalds am Neckar ist auch heute noch Firmensitz inkl. Produktionswerkstätten.

1951 - Ab diesem Jahr wurden halbautomatische Geräte zum Spenden von Klebestreifen für Verpackungen hergestellt und im In- wie auch im Ausland vertrieben. Oskar Kind begab sich in den 50er Jahren auf Amerika-Reise und brachte von dort die Idee mit Artikelkennzeichnungen durch das Aufbringen von von Etiketten zu vereinfachen. Etiketten gab es bereits, jedoch keine Möglichkeit zum automatischen Bedrucken und Spenden. Die Entwicklung begann und im Jahr 1959 war es soweit: Die Produktion des weltweit ersten in Serie hergestellten Handauszeichners begann:

Meto Jedermann Z59 - der erste Preisauszeichner der Welt
Der Z59 - Meto Jedermann war der erste Handauszeichner der Welt. Noch heute ist die prinzipielle Funktionsweise in modernen Preisauszeichnern zu finden.

Der erste Preisauszeichner glich einer Sensation. Auf einmal war es möglich in Rekordzeit ganze Warenbestände mit Preisangaben zu versehen. Ganz im Sinne des wirtschaftlichen Aufschwungs zu jener Zeit. Die Erfolgsgeschichte nahm ihren Lauf. Der "JEDERMANN" Meto Handauszeichner und direkte Folgemodelle wurden bis zum Jahr 1970 sage und schreibe 450.000 mal verkauft. Die Etikettiergeräte trugen so sicherlich auch ein wenig zum weiteren Wachstum der deutschen Wirtschaft bei. Der Erfolg der Firma Meto blieb nicht unbemerkt und viele weitere Unternehmen stiegen in diesen neuen Geschäftszweig ein. Konkurrenz belebt den Markt und sorgt für Weiterentwicklung.

Der Meto Handauszeichner Z59 Jedermann besteht nahezu komplett aus Metall. Eine Rollenhalterung oben auf dem Auszeichner dient als Abwickel-Vorrichtung für auf einem Trägerband aufgerollte Etiketten. Das Band wird durch geriffelte Metallwalzen im Auszeichnungsgerät eingeklemmt. Bei Griffbetätigung wird das Band Stück für Stück weiter transportiert. Das Betätigen des Gerätegriffs sorgt ebenfalls dafür, dass das Druckwerk, der eigentliche Stempel auf ein Etikett gepresst wird. Beim Z59 Jedermann besteht der Stempel komplett aus Eisenrädchen und Walzen. Diese lassen sich durch Drehen umstellen, damit variabel Zahlen eingestellt werden. Das Stempelkissen wird beim Loslassen des Griffs direkt unter den Metallstempel geschoben. Es benetzt so die Druckzeichen mit Tinte. Ebenso fährt bei diesem, mit einer Metallfeder unterstützten Vorgang das Druckwerk wieder etwas nach oben, an die ursprüngliche Position. Aus heutiger Sicht handelt es sich bei dem Meto Handauszeichner um ein schweres, unhandliches Etikettiergerät. Zudem liefert es auch noch einen schlechten Stempelabdruck. ABER - es war zur damaligen Zeit das erste und einzige Gerät, das für diese Aufgabe geschaffen wurde. So wurden in den Jahrzehnten nach dem ersten Preisauszeichner der Welt viele Neuerungen entwickelt. Diese verbesserten und vereinfachten den Vorgang der manuellen Preisauszeichnung:

Diese und viele weitere Neuerungen sorgten dafür, dass wir heute präzise einstellbare, variable und leicht zu bedienende Preisauszeichner nutzen können. Diese sind auch im Zeitalter der elektronischen Preisauszeichnung nicht wegzudenken. Nicht jeder minimal vom Standard abweichende Artikel kann ohne größeren Aufwand neu in Kassensystemem angelegt werden. Nicht jedes "vor Ablauf" stehende Produkt kann ohne erheblichen Aufwand mit einem elektronischen Preisschild versehen werden. Die einfache und kostensparende Methode mit bestempelten Etiketten auszuzeichnen hat sich über viele Jahrzehnte bewährt. Sie wird uns sicher viele weitere Jahre begleiten. Wir freuen uns über ihr Interesse am Thema der Preisauszeichnung und stehen Ihnen gerne zu Beratungszwecken zur Verfügung.

Ihr Team von CuNU Preisauszeichnung

Preisschilder, Werbeschilder, Plakate

[Archivbeitrag über Preisschilder und Werbeschilder] - Diese Informationen wurden vor einigen Jahren auf www. preisschilder .de veröffentlicht.

Preisschilder - Information und Werbung

Preisschilder .de heißt Sie herzlichst Willkommen. Ihr Online Shop für Preisschilder, Werbetafeln, Werbeschilder - alles, rund um die Preisauszeichnung & Verkaufsförderung.

PreisschilderKunden suchen im Allgemeinen zunächst nach dem Preis eines Artikels, bevor sie einen Kauf überhaupt in Erwägung ziehen. Die wohl einfachste Weise, die Aufmerksamkeit auf ein Produkt zu lenken, bieten Preisschilder. Diese sind in vielen Farben, Formen und Größen in unserem Online Shop für Preisauszeichnung erhältlich und gehören zu jeder Ladenausstattung. Doch nicht nur die Optik spielt eine wichtige Rolle bei der Warenauszeichnung. Vor allen Dingen müssen gewisse rechtliche Kriterien erfüllt werden. Seit vielen Jahren sind Gewerbetreibende zur Auszeichnung von Waren aller Art verpflichtet. Neben Etiketten, die sich mit einem Preisauszeichner direkt am jeweiligen Produkt anbringen lassen, bieten Preisschilder eine wunderbare Möglichkeit, die Ware nicht nur nach den Pflichtkriterien auszuzeichnen, sondern auch für diese zu werben. Angebotsschilder, mit Illumigraphen beschriftet, stechen dem Kunden ins Auge und steigern so die Wahrscheinlichkeit hoher Umsätze. Man bezeichnet solche Werbeschilder auch als Kundenstopper, denn während der Kunde an etikettierten Produkten häufig vorbeigeht, kann er durch den sofort sichtbaren Preis seine Entscheidung überdenken und sieht sicher noch einmal genauer hin. Allein die Aufschrift „Sonderangebot“ auf einem auffällig großen Preisschild löst in aller Regel eine wahre Verkaufswelle aus. Die Etiketten selbst zeigen dem Kunden dann an, welchen Preis besagtes Angebot hat und optional auch, wie viel Prozent dieser durch seine Kaufentscheidung einspart. Im Vergleich zum ursprünglichen Preis.

Preisschilder – mehr als reine Kundeninformation

Ein Preisschild ist in jedem Geschäftsbereich unabdingbar. Bleibt die Frage, wie genau dieses Preisschild aussehen soll bzw. kann. Schließlich ist die Auswahl riesig, und jedes Preisschild an sich zeigt in gewisser Weise seine Wirkung. Etiketten bzw. Preisetiketten können am Produkt selbst angebracht werden. Wir bieten Ihnen passende Preisauszeichner, in die Sie Etiketten und Preisetiketten einlegen, Preise im bis zu fünfstelligen Bereich eingeben und sämtliche Ihrer Produkte schnell und einfach auszeichnen können. Damit hat der Kunde am Produkt selbst die Möglichkeit, sich über die Kosten des Artikels zu informieren. Für die Werbung sind solche Etiketten jedoch weniger wirkungsvoll als große Plakate, die Sie in Plakatschienen-Abhängesysteme einlegen können. Je größer der Preis angebracht wird, desto geringer die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kunde diesen übersieht. Spezielle Aktionen sollten immer in Preisdisplays angezeigt werden, denn so gewinnen Sie mehr Kunden als mit einem einfachen Aufkleber. Jedes Preisdisplay kann auf verschiedene Weise angebracht werden. Geht es beispielsweise um die Lebensmittelauszeichnung, so sind Preisdisplays an den entsprechenden Regalen durchaus dienlich. Soll es etwas auffälliger sein, empfehlen wir Abhängesysteme, in welche Preise verschiedener Größe eingelegt werden können. Eine Getränkepreiscassette ist ebenfalls sinnvoll. In jedem Lebensmittelgeschäft und Getränkemarkt. Der Preis lässt sich mithilfe einlegbarer Ziffern jederzeit verändern.

Abhängesysytem PreisschildSofern Sie eine Aktion durchführen, ist natürlich auch ein Plakat hilfreich, das in Plakatschienen-Abhängesysteme integriert und an der Decke des Ladenlokals befestigt wird. Denken Sie bei der Wahl Ihrer Preisauszeichnung immer auch an die Bequemlichkeit von Kunden. Diese haben häufig nur wenig Zeit und suchen gezielt nach Preisen, um diese zu vergleichen und die günstigste Variante zu wählen. Nichts ist für den Kunden schlimmer als minutenlang nach dem gültigen Preisschild zu suchen. Preiscassetten umgehen das Problem zu klein dargestellter Preise und helfen Ihnen dabei, Kunden zufrieden zu stellen und langfristig für sich zu gewinnen. Findet ein Kunde den Preis nur schwer, so wird er meist nach einem anderen, vergleichbaren Artikel suchen - oder gar nicht kaufen. Die Wahl der Werbemittel und Preisauszeichnung hängt nicht zuletzt davon ab, welche Branche mit solchen einfachen und doch effektiven Hilfsmitteln ausgestattet werden soll. Die Lebensmittelauszeichnung sieht ein wenig anders aus als beispielsweise die Preiskennzeichnung von Textilien, Schuhen oder anderen Produkten. Auch ist ein Getränke Preis Display anders gestaltet als viele weitere Displays. Es gilt, genau jene Artikel zu wählen, die sich ideal auf die Branche abstimmen lassen.

Thekenaufsteller oder ein Getränke Preis Display sind in Textilgeschäften beispielsweise irrelevant. Hier gilt es, Abhängesysteme anzubringen und besondere Aktionen in Szene zu setzen. Auch Sparmöglichkeiten, in denen sich Ihr Laden von der Konkurrenz abhebt, sollten ins rechte Licht gerückt werden. Natürlich sollen Preisschilder, gleich welcher Art, Kunden über den Preis informieren. Dies geschieht aus psychologischer Sicht jedoch nur zweitrangig, denn in erster Linie geht es darum, den Kunden zum Kauf zu animieren. Je eindrucksvoller Sie Werbemaßnahmen einsetzen, desto größer der Erfolg. Gerade „Aktionen“ und „Sparangebote“ zeigen ihre Wirkung. Vor allem wenn diese dem Kunden direkt beim Betreten des Geschäfts ins Auge fallen. Deshalb ist auch die Außenwerbung ein wichtiges Kriterium für eine erfolgreiche Verkaufsstrategie. Wer vor der Tür schon über günstige Produkte und Sparangebote informiert wird, der betritt den Laden meist noch schneller und begibt sich gezielt dorthin, wo Sparpotential zu erwarten ist. Das Preisdisplay am Artikel zeigt dem Kunden in Form eines Wegweisers auf: hier bin ich richtig! Kleine wie große Geschäfte profitieren vom Erfolg, den eine geglückte Preisauszeichnung und Warenkennzeichnung mit sich bringt. Selbst ohne Fernseh- oder Prospektwerbung ist es auf diese Weise möglich, den Kundenfluss zu steigern und höhere Verkaufszahlen zu erzielen. Wird ein Produkt erst einmal richtig in Szene gesetzt, so spielt es für den textiletiketten prozent saleKunden kaum mehr eine Rolle, welcher Preis auf dem Etikett zu finden ist – Hauptsache, es konnten einige Euro gespart werden. Meist reicht da schon das %-Zeichen, das dem Kunden klar macht: hier gibt es Rabatte. Etiketten, die mit diesen psychologischen Tricks arbeiten, finden Sie in unserem Etiketten-Shop. Ebenso unbedruckte Preisetiketten, auf die Sie mithilfe des richtigen Preisauszeichners Beträge von bis zu 999,99 Euro selbst aufdrucken können.

 Auszeichnungspflicht

Auch im Bereich der Preisauszeichnung gilt: erst die Pflicht, dann die Kür. Tatsächlich besteht seit einigen Jahren eine verschärfte Preisauszeichnungs-vorschrift. Diese soll mehr Transparenz für den Kunden schaffen und diesen nicht in die Irre führen. Werbeschilder und Etiketten, die Sonderangebote auszeichnen, bilden dabei eine von nur wenigen Ausnahmen. In allen anderen Fällen ist es zwingend erforderlich, dem Kunden Netto- und Bruttopreis der Ware genau aufzuschlüsseln. Im Falle von Lebensmitteln und Massenprodukten kommt die Pflicht der Grundpreisauszeichnung hinzu, einen Preis pro Kilo bzw. pro 100 Gramm anzuzeigen. Hinweisschilder und Werbetafeln sollten diese Kriterien berücksichtigen, sofern dort Preise angegeben sind und nicht, wie es gerade im Supermarkt häufig vorkommt, lediglich der Vermerk „Angebot, %“, oder dergleichen. Unter Berücksichtigung dieser Kriterien finden Sie in unserem Onlineshop passende Preisschilder, Verkaufsschilder und Werbeschilder, die genug Platz für die notwendigen Informationen bieten. Die Schilder können sowohl bedruckt als auch von Hand beschriftet werden – abhängig von ihrem Zweck, den sie im Bereich der Preisauszeichnung zu erfüllen haben. Sollen diese nicht der Warenauszeichnung dienen, sondern ausschließlich als Kundenstopper, sind genannte Vorschriften zumindest für angebrachte Werbetafeln unerheblich. Welche Faktoren berücksichtigt werden müssen, hängt letztlich auch von der Art der Produkte ab, für die Hinweisschilder, Etiketten oder auch Plakate gefertigt werden.

Plakate und SchreibsystemeDie Wahl der richtigen Preisschilder

Etiketten, die in aller Regel sehr klein sind und nur bedingt auffallen, haben nicht immer den gewünschten Erfolg. Deshalb ist die Wahl der dem Zweck angepassten Preisschilder von größter Bedeutung. Wurden bereits Produkte etikettiert, so empfehlen wir Hinweisschilder zu verwenden. Diese erreichen den Kunden insbesondere dann, wenn sie in auffälliger Schrift, gegebenenfalls mit Illumigraphen, womöglich sogar in Form von Plakaten, über der etikettierten Ware zu finden sind. Der Kunde wird auf ein Angebot aufmerksam und wird erst in diesem Fall darüber nachdenken, sich die Preise genauer anzusehen. Spätestens hier zeigt sich, dass Händler die Warenauszeichnung nicht dem Zufall überlassen sollten. Stattdessen sollten sie sich mit der Thematik der Preisauszeichnung, Werbetafeln etc. auseinandersetzen. Der Erfolg ist spürbar. Im unserem CuNU Onlineshop besteht die Möglichkeit, die eigene Ladeneinrichtung um Preisschilder, Etiketten, Aufsteller, Angebotsschilder, Hinweisschilder, Plakate und Verkaufsschilder aller Art zu erweitern – zu Preisen, die sich sehen lassen können. Zudem bietet der Shop zahlreiches Zubehör, darunter Illumigraphen, Schilder Halterungen, Ständer für Plakate und vieles mehr. Sowohl im Handel als auch im Gewerbe kommen Kundenstopper immer wieder zum Einsatz, aber auch kleinste Betriebe wissen um die Werbewirkung der Verkaufsschilder und Werbeschilder, die hier erhältlich sind. Schlussendlich zeigt sich in den Umsatzzahlen, wie wirksam diese Produkte tatsächlich sind und dass sich eine Investition in Plakate, Aufsteller, Preisschilder verschiedener Art in jedem Falle lohnt.

Durch Werbeschilder zu mehr Verkäufen

Werbung ist das A und O für jedes Geschäft. Ein einziges Werbeschild kann wahre Wunder bewirken, denn es dient als Kundenstopper und macht Besucher des Ladens auf eventuelle Sparmöglichkeiten aufmerksam. Passende Werbeschilder finden Sie in unserem Shop für Verkaufsförderung. Auch Aktionsschilder können durchaus dienlich sein, denn nur wer Informationen hat, kann entsprechend darauf reagieren. Wir bieten Werbeschilder, Motiv Werbetafeln, bereits vorgefertigte Schilder für Werbung, Motivschilder für Ihre Aussenwerbung sowie zahlreiche weitere Produkte, die in gut laufenden Geschäften unabdingbar sind. Schlussendlich beinhaltet der wichtige Bereich der Preiskennzeichnung vor allen Dingen Werbemaßnahmen, die schnell ihre Wirkung zeigen. Speziell im Textilbereich sind Anhänge-Schilder mit Motiven zu empfehlen, die gleich noch ein wenig auffälliger erscheinen und Kunden darauf hinweisen, dass es in Ihrem Geschäft besondere Angebote gibt. Im Lebensmittelbereich sind Thekenaufsteller ebenfalls sehr wirkungsvoll.

farbiges DIN A2 Plakat-Papier DINA2Allerdings zeigt die Preisauszeichnung nur dann Effekt, wenn Sie sich für den richtigen Aufstellort entscheiden. Gerade bei einer Neugründung sollten Sie sich deshalb gut überlegen, welche Preisschilder Sie verwenden möchten, ob Sie sich für Etiketten, Preisetiketten oder das einfache Werbeschild vor der Tür entscheiden, und wie Sie Schilder für Werbung so platzieren, dass diese auf keinen Fall übersehen werden können. Aktionsschilder können beispielsweise inmitten von Wühltischen angebracht werden. Die Größe der Preisschilder ist ebenfalls von großer Bedeutung. In unserem Shop können Sie Preisschilder und Plakate in verschiedenen Ausführungen bestellen. Idealerweise besitzen Sie eine sowohl Plakate in DIN A1 Format als auch Preisschilder in DIN A2, DIN A3 und DIN A4. Für kleinere Wühltische oder Aktionsbereiche empfehlen sich Schilder im Format DIN A5. Motiv Werbetafeln locken Kunden geradezu magisch an und sorgen für höhere Umsätze. Dies ist zumindest das Ziel solcher Schilder mit Motiven, die beim Kunden automatisch das Gefühl auslösen, diesen oder jenen günstigen Artikel besitzen zu müssen - und dabei auch noch kräftig sparen zu können. Schilder mit Motiven ziehen nämlich nicht nur Kinder an. Auch Erwachsene haben rein psychologisch gesehen das Bedürfnis, sich auffällige Dinge aus reiner Neugier genauer anzusehen. Der Erfolg ist Ihnen meist schon nach wenigen Tagen sicher. Bei kleineren Geschäften empfiehlt es sich außerdem, Motivschilder für Ihre Außenwerbung zu nutzen. So werden Kunden selbst auf abgelegene und eher unauffällige Ladenlokale aufmerksam. Bereits durchgeführte Werbemaßnahmen im Schaufenster können durch besagte Schilder mit Motiven noch in ihrer Wirkung verstärkt werden. Im Shop finden Sie genügend Auswahl an Preisdisplays, die sich ohne Probleme draußen aufbauen lassen und die selbst dem größten Regen standhalten. Wir liefern Qualitäts-Schilder.

Vom Kiosk bis zum Einkaufscenter

Von kleinem Kiosk bis hin zum Einkaufscenter: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Werbemittel nach Maß zusammenzustellen. Die Lieferung erfolgt meist binnen weniger Tage. Suchen Sie Plakatschienen-Abhängesysteme für drin und draußen? Ganz gleich, ob Sie innen oder im Außenbereich werben wollen, ohne das passende Zubehör gelingt dies nur bedingt. Spezielle Schilder mit Thekenaufstellervorgedruckten Motiven sind hier ebenso erhältlich wie Etikettierer für eine einfache und zuverlässige Preisauszeichnung. Die Preise auf den Werbeplakaten selbst können Sie mithilfe hochwertiger Stifte selbst aufbringen, oder aber Sie entscheiden sich für Ziffernvarianten, die wir Ihnen gerne mitliefern und die sich mit wenigen Handgriffen anbringen lassen. Auch erhalten Sie hier Werbeschilder und Aktionsplakate, die bereits vorgefertigt und mit entsprechenden Worten wie „Werbung“, „%“ oder „Aktion“ beschriftet sind. Selbstverständlich bieten wir Ihnen im CuNU Shop die Möglichkeit, verschiedene Produkte selbst zusammenzustellen und sich diese als Paket liefern zu lassen. Selbst bei schon bestehenden Geschäften ist es häufig sinnvoll, die Werbestrategie noch einmal völlig neu zu überdenken und dort Preisschilder anzubringen, wo Sie bisher darauf verzichtet haben. Es lohnt sich in jedem Fall, verschiedene Wege der Preiskennzeichnung zu testen. Letztlich ist auch die Art des Ladens wichtig bei der Überlegung, ob Plakate oder Thekenaufsteller effektiver sind. Mit der Zeit bekommen Sie ein Gefühl für die richtige Inszenierung Ihrer Produkte und werden den Erfolg verzeichnen können, der bislang möglicherweise aufgrund fehlender Werbemaßnahmen, ausgeblieben ist. Wichtig ist grundsätzlich, dass der Kunde Sparmöglichkeiten sofort erkennt und die Produkte findet, bei denen er mutmaßlich viel sparen kann – und das ohne langes Suchen nach dem entsprechenden Regal oder Tisch.

 Diese Preisschilder sollte man haben

Es spielt beinahe keine Rolle, ob Textilgeschäft oder Supermarkt mit Preisschildern und weiteren Werbemöglichkeiten ausgestattet werden sollen. Plakate im Format DIN A1, Preisschilder DIN A2, Preisschilder DIN A3, oder A4 und auch DIN A5 sollten grundsätzlich Teil der Ausstattung sein. Diese lassen sich variabel in verschiedenen Bereichen des Geschäfts einsetzen und ermöglichen dem Geschäftsinhaber, alle Produkte gekonnt in Szene zu setzen. Je wichtiger der Verkauf eines Artikels ist und je mehr sich an diesem sparen lässt, desto größer sollte der Preis sein. Größe macht sich bei Kunden bemerkbar, denn diese greifen eher zu einem Artikel, der auffällig gekennzeichnet wurde als zu einem Produkt mit nur einem kleinen und unscheinbaren Etikett. Preiskassetten sind ebenfalls sinnvoll – sowohl in der Getränkepreisauszeichnung als auch in einem Schuhgeschäft oder Lebensmittelladen. Der darin befindliche Preis kann jederzeit verändert werden ohne dass ein großer Aufwand erforderlich wäre.

höhenverstellbare DIN A4 PlakatständerJede Getränkepreiscassette, wie Sie sie in unserem Shop können, lässt sich mithilfe von Kunststoffziffern einfach umstellen. Da diese Produkte sehr stabil sind, ist letztlich nur die einmalige Anschaffung erforderlich. Im Gegensatz zu Etiketten am Regal oder Preisetiketten können Sie mit diesen Produkten – darunter auch mit einem Getränke Preis Display oder weiteren Artikeln der Getränkepreisauszeichnung, bares Geld sparen. Jeder Artikel ist vielseitig und mehrfach einsetzbar. Selbstverständlich sind auch Komplettpakete erhältlich, die Ihnen das lange Suchen nach geeigneten Mitteln zur Preiskennzeichnung ersparen und mit denen Sie ganzheitliche Lösungen für Ihre Warenauszeichnung an die Hand bekommen. Letztlich liegt Ihre Aufgabe nur noch darin, den passenden Aufstellort – an Tischen, Regalen, an der Decke oder im Außenbereich – ausfindig zu machen. Eine Veränderung des Kaufverhaltens Ihrer Kunden wird sich schon nach kurzer Zeit bemerkbar machen, wenn Sie mit dem richtigen Schwung an die Werbemaßnahmen herangehen. Vergessen Sie Prospektwerbung oder teure Fernsehauftritte! Nutzen Sie stattdessen Werbeprodukte, Preisauszeichner und die hier erhältlichen Möglichkeiten zur Warenkennzeichnung.

gezielte Werbung mit Kundenstoppern und Gehwegaufstellern

Das gezielte Einsetzen bestimmter Kundenstopper, zu denen vor allen Dingen Aktionsplakate und Preisschilder großer Größen zählen, wirkt meist weit besser als tatsächlich viel günstigere Preise. Häufig reicht eine Reduzierung von nur wenigen Prozent, um den Kunden zum Kauf anzuregen. Weit wichtiger als das Sparpotential ist dem Kunden, günstige Angebote direkt zu erkennen. Kundenstopper eignen sich dazu am besten. Schon im Außenbereich schauen sich Ihre Kunden an, was sie im Inneren des Geschäfts erwartet. Achten Sie deshalb insbesondere auf gezielte Außenwerbung. Natürlich erhalten Sie in unserem Shop für Preisauszeichnung auch Plakatständer aus Kunststoff, dank denen Sie Werbeschilder auch bei Regen stehen lassen können.

Wandhalterungen für Plakate sind ebenfalls Bestandteil eines gut laufenden Geschäfts. Ebenfalls hilfreich ist eine Kombination aus Aktionsschildern und der einfachen Preisauszeichnung durch kleine Etiketten. Hängt ein Plakat über einem Wühltisch, so werden sich Kunden auch mit den winzigen Preisetiketten beschäftigen, mit denen einzelne Artikel gekennzeichnet sind. Ist nur ein Produkt auf dem Tisch zu finden, so genügt die Preisauszeichnung mittels hängendem Preisschild oder Preiskassette. Besitzen Sie bereits einen CuNU Preisauszeichner oder andere Produkte aus dem Shop, so können Sie hier natürlich auch das passende Zubehör ganz bequem nachbestellen – in verschiedenen Mengen. Wie wäre es zum Beispiel mit ein paar Motivplakaten? Diese setzen CuNU Preisauszeichner und EtikettenAkzente im Geschäft und fallen weit eher auf als einfache Preisschilder. Anders als geglaubt funktioniert der „Trick“ mit bunten Farben nicht nur im Spielwarengeschäft. Auch Erwachsenen fallen solche Aktionsschilder schnell ins Auge und die Aufmerksamkeit gilt sofort jenen Produkten, die auf diese Weise gekennzeichnet werden. Schauen Sie sich einfach in unserem Online-Shop um und probieren Sie verschiedene Wege aus, um künftig noch höhere Verkaufszahlen zu erzielen! Letztlich ist eine gut gewählte Ausstattung schon die halbe Miete, wenn es darum geht, möglichst effektiv zu verkaufen. Ob nun tatsächlich Ersparnisse für den Kunden möglich sind oder dieser nur aufgrund gelungener Werbemittel zugreift, ist für den Erfolg nur bedingt von Bedeutung. Vertrauen schaffen Sie durch große Schilder, dank denen es der Kunde einfach hat, seine Kaufentscheidung zu treffen. Ersparen Sie Ihren Kunden das lange Suchen und ermöglichen Sie Ihnen, sofort den Preis zu erkennen – ganz gleich, ob es sich um ein Sonderangebot oder aber um einen generell günstigen Artikel handelt!

Warenauszeichnung & Warenkennzeichnung

[Archiv-Artikel über Warenauszeichnung und Warenkennzeichnung.]

Warenauszeichnung

Wer kennt sie nicht, diese kleinen, meist bunten Preisetiketten, die uns in jedem Discounter, Baumarkt, Kiosk und eigentlich überall, wo Ware angeboten wird, begegnen? Jeder, der schon beruflich mit ihnen zu tun hatte, wird den Vorteil professioneller Preisauszeichnung und Warenauszeichnung durch Handauszeichner zu schätzen wissen.

Warenauszeichnung durch PreisauszeichnerDie Geschichte der Preisauszeichner, auch Etikettierer genannt, beginnt in den frühen sechziger Jahren und ist eine beispielhafte Erfolgsgeschichte. Ursprünglich sollte der Preisauszeichner in der Warenkennzeichnung dazu eingesetzt werden, um die Preise in deutlicher Druckschrift und übersichtlich auf dem Produkt darstellen zu können. Schnell wurde aber auch klar, dass ein sinnvoll eingesetzter Warenauszeichner auch die Arbeit erleichtert und viel Zeit spart.

Innerhalb weniger Minuten ließen sich ganze Warenbestände durch die Methodik der Handauszeichnung kennzeichnen, die vorher in stundenlanger und mühevoller Arbeit von Hand beschriftet werden mussten, was sowohl Zeit als auch Geld sparte. Schon Ende der sechziger Jahre war der Warenauszeichner aus den umsatzstärksten Geschäften nicht mehr wegzudenken, bis Mitte der siebziger Jahre wurden diese Etikettiergeräte bereits weltweit eingesetzt. Sicherlich wären viele Supermärkte wären heute sicherlich noch die nicht weniger beliebten aber natürlich kleineren Tante-Emma Läden, hätte der Handauszeichner nicht die Etikettierung revolutioniert. Dabei hat sich das Etikettiergerät für die Warenauszeichnung von der grundsätzlichen Funktionsweise selbst, in den ganzen Jahren, nur wenig verändert.

Veränderungen und qualitative Verbesserungen gab es in den Bereichen Druckbild (hierzu trug auch die sich des Öfteren ändernde Preisangabenverordnung bei) Haptik (Tastsinn) und Ergonomie dieser Etikettierer. Die Wartung ist denkbar einfach und schnell durchführbar und das Gerät selbst verschleißt sich sehr langsam.

Preisauszeichner sind leicht transportabel, robust und können überall verstaut werden. Die Etiketten selbst gibt es in den verschiedensten Farben, Formen und Größen und werden heutzutage auf umweltfreundlicher Basis hergestellt. Dabei ist das Papier trotz allem von hochwertiger Qualität, um contact 14.16 zweizeiliger Auszeichnergrößtmögliche deutliche Lesbarkeit des Textes, ganz im Sinne einer professionellen Preisauszeichnung - zu gewährleisten. Der Handauszeichner selbst ist in seiner traditionellen Form so geformt, dass er mit beiden Händen gleich gut benutzt werden kann. Natürlich hat sich seine Form im Laufe der Jahre leicht verändert und ist in vielen unterschiedlichen Designs erhältlich, jedoch ist es vom Prinzip immer noch der gleiche Handauszeichner wie vor 40 Jahren. Dabei ist festzuhalten, dass es viele variable Einsatzmöglichkeiten für Etikettierer gibt, nicht nur die schon bekannte Preisauszeichnung findet Verwendung, sondern man benutzt den Preisauszeichner auch für andere Informationen, da man auf kleinem Raum deutlich und übersichtlich Informationen anbringen kann. Es ist es auch kaum verwunderlich, dass Preisauszeichner in so gut wie jeder Branche für die Produktkennzeichnung eingesetzt werden, selbst heute, im Zeitalter der Elektronik und Virtualität.

Dies mag neben dem immensen Nutzen und der damit einhergehenden Zeitersparnis bei der Warenkennzeichnung und Produktkennzeichnung vor allem an der einfachen Bedienung, aber auch an der unglaublichen Flexibilität des Preisauszeichners liegen. Um den Handauszeichner zu bedienen benötigt man nur eine Hand und das Bedienen selbst ist sofort erlernt. Handauszeichner sind heutzutage praktisch geformt und liegen angenehm in der Hand, ihr Gewicht liegt im Durchschnitt zwischen 350 und 750 Gramm und ermöglicht anwenderfreundliche Bedienung in jedem Umfeld. So steht auch einer zeitintensiven Produktkennzeichnung z.B. beim Auszeichnen sehr vieler kleiner Artikel, nichts im Wege. Die meisten qualitativ hochwertigen Handauszeichner erlauben eine flexible und einfache Handhabung. Wenn eine Rolle mit Etiketten verbraucht ist lässt sich mit wenigen einfachen Handgriffen die alte Rolle austauschen und eine neue Etikettenrolle einwechseln.

Eine Videoanleitung zum Etikettenrollenwechsel können Sie hier betrachten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es entsteht minimaler Abfall durch den Gebrauch von Preisauszeichnern und es entsteht kein Energieverbrauch bei der Nutzung, was für sich genommen schon die große Kosteneffizienz des Handauszeichners erklärt.

Möglichkeiten zum Einsatz von Preisauszeichnern in der Preisauszeichnung und Warenauszeichnung

Neben der bekannten Version der Warenauszeichnung, mit Zahlen zu arbeiten, ist bei manchen Etikettierern auch gleich das Alphabet integriert, um auch Texte bei der Produktkennzeichnung zu ermöglichen. So ist es möglich, bis zu 14 Druckstellen pro Zeile zu nutzen, was dem Anwender die Möglichkeit bietet, neben Preisen, beispielsweise Textinformationen oder einen 13stelligen EAN-Code in Zahlen auszudrucken.

Auch besteht die Möglichkeit bei vielen Auszeichnungsgeräten zum Text- oder Logoeinschub in Form eines Klischeeschreibers. Dies wird in der Landwirtschaft und auch im industriellen Bereich bevorzugt zur Ergänzung der übrigen Druckziffern durch diese variablen Textbausteine genutzt. Im Bereich der Lebensmittelbranche, wo besonders strenge Richtlinien gelten, werden Warenauszeichner sehr häufig angewandt, um fertig verpackte Produkte im Selbstbedienungsbereich zu etikettieren. Auch gerade bei Waren, die individuell verschieden sind, wie häufig bei Lebensmitteln, ist der Einsatz von Handauszeichnern in der Produktkennzeichnung unentbehrlich (s.u.). Auf diesen Etiketten finden sich häufig vielerlei zusätzliche Information, die als Ergänzung zu den Standard - Informationen auf der Verpackung dienen. Daher gibt es diverse Etikettierungselemente zur Kennzeichnung:

Verkaufsbezeichnungen, Herstellerdaten, Zutatenlisten, Mengenangaben einzelner Zutaten, Mindesthaltbarkeits- oder Verbrauchsdatum, Legedatum (Eierverordnung), Alkoholgehalt (ab 1,2Vol.%), Füllmengen, Loskennzeichnungen, Schutzatmosphäre, Gentechnik und Novel-Food, Bestrahlung… Freiwillige Angaben können z.B. Herkunftslogo oder Bio-Zeichen sein. Ein weiteres wichtiges Einsatzfeld des Handauszeichners ist die Deklaration der Grundpreisauszeichnung, die im Einzelhandel verbindlich ist. Dabei geht es um Waren, die in verpackten Zustand (Lebensmittel und Non-Food) nach Gewicht (g/kg), Volumen ml/l), Länge (m) oder Fläche (qm) gegenüber dem Endverbraucher angeboten oder unter Angabe von Preisen beworben werden.

Sonderpreis-Etiketten für SonderpreiseSonderangebote, reduzierte Preise, Aktionen usw. sind beliebte Einsatzmöglichkeiten für den Etikettierer, um den Kunden mit großen und deutlichen Schriftbildern Werbebotschaften zu vermitteln. Dabei werden gerne 2 Sonderpreisetiketten, alter Preis und neuer Preis, gegenübergestellt, um dem Kunden den direkten Vergleich zu ermöglichen. „Normalpreis und vor Ablaufpreis“ sind häufig verwendete Motive, die Kunden einen direkten und übersichtlichen Preisvergleich durch die Warenauszeichnung ermöglichen. Eine unterstützende Wirkung dieser Werbung kann durch individuelle Gestaltung der Etiketten in Punkto Gestalt, Farbe und Größe haben. Selbst im Gesundheitswesen finden Etikettierer Anwendung, so werden zum Beispiel bei Sterilisationsvorgängen Daten durch Auszeichnungsgeräte gedruckt, um dem Personal bestimmte Abläufe zu demonstrieren. In Apotheken werden Warenauszeichner für Dosierungshinweise für Patienten genutzt oder dienen als Warenflußkontrolle, indem Etiketten unterschiedlicher Farben die bestimmten Waren kennzeichnen. Die Industrie verwendet Auszeichner für Personal oder Artikelnummerierungen, in der Textilbranche werden Etikettiergeräte benutzt, um Zugehörigkeiten und Bezeichnungen zu auszuzeichnen. Und schließlich wird der Handauszeichner auch als reines Spendengerät für Werbe- und Visitenkarten angewandt. Mit ein wenig Pioniergeist und Kreativität lassen sich bestimmt noch viele weitere Nutzungsmöglichkeiten von Preisauszeichnern für die Bereiche Warenauszeichnung, Preisauszeichnung und Produktkennzeichnung finden.

Dies Alles zeigt auf, dass der Handauszeichner als wirtschaftliches, rationales und bequemes Werkzeug zur Warenkennzeichnung im Handel und in der Industrie auch weiter von entscheidender Bedeutung sein wird, trotz Scannerkassen und anderen elektronischen Leseerfassungen. Auch wenn die ganze Welt immer virtueller zu werden scheint, so gibt es immer noch einen Bedarf an einer Printmöglichkeit, und in dieser Situation ist der Handauszeichner oft die erste Wahl und fungiert als Minidruckerpresse in allen Lebenslagen. Nicht zu vergessen die Energie, die Sie sparen beim Gebrauch eines Handauszeichners gegenüber dem Stromverbrauch sämtlicher virtuellen Medien! Da die Etiketten am Produkt oder vielmehr seiner Verpackung haften, entsteht für den Benutzer des Etikettierers auch nur ein minimaler Aufwand an Abfallentsorgung. Sowohl Das Papier als auch der Leim sind ungiftig und können im normalen Restmüll verwertet werden. Das Risiko bei unsachgemäßer Benutzung des Handauszeichners durch Unbefugte wie beispielsweise Kinder ist unbedenklich und ungefährlich. Um kundenfreundlich, individuell und vor allem zeitnah am Kunden zu sein und möglichst viele Informationen übersichtlich darzustellen werden Handauszeichner auch in Zukunft benötigt und fast überall Einsatz finden. CuNU zeigt ihnen die vielseitigen Anwendungen und deren Möglichkeiten und liefert verbrauchergerechte und moderne Preisauszeichner für fast jeden Einsatzbereich. Egal ob Einzelhandel oder großindustrieller Betrieb, CuNU liefert die benötigte Quantität und Qualität. Unser Onlineshop ist 7 Tage die Woche für sie erreichbar und unser Serviceteam beantwortet gerne ihre Fragen in Bezug auf Preisauszeichnung und Warenauszeichnung durch unsere Handauszeichnungsgeräte und Preisetiketten. In unserem Lager findet sich eine breite Palette an Preisauszeichnern, die für jeden Geschmack etwas bietet. Unsere Produkte sind von allerhöchster Qualität und für den täglichen Gebrauch von Handauszeichnern. Schauen Sie vorbei oder lassen sich beraten, wir freuen uns auf Sie!

Preisauszeichnung und Warenauszeichnung

Die von uns empfohlene Auszeichnung von Artikeln erfolgt durch die bekannteste Vorgehensweise und ist bekannt als die Auszeichnung von Preisen durch sogenannte Preisauszeichner. Den Verbrauchern und damit den Käufern, wird der jeweilige Preis mithilfe von bedruckten Etiketten suggeriert. Unsere Preisauszeichner eignen sich optimal zur Anzeige von Preisen, Datum, Haltbarkeitsdatum, Preisreduzierungen und vielen weiteren Informationen, welche auch durch die gesetzliche Preisangabenverordnung verlangt werden.

Da insbesondere in größeren Geschäften, Märkten, Läden - schlicht Warenumschlagsplätzen diese Auszeichner im Dauereinsatz benötigt werden, um Preisetiketten zu bedrucken, sollte man beim Kauf dieser Etikettierer auf Beschaffenheit Qualität und natürlich auch Bedienbarkeit großen Wert legen. Schlecht zu erkennende, am Regal des Marktes angebrachte Preisschilder oder falsch eingeordnete Waren ärgern nicht nur den Käufer, sondern halten diesen vermutlich auch vom Kauf dieser Produkte ab. Preisauszeichner sind auch im Zeitalter von Barcodesystemen und elektronischer Abrechnungsweisen nicht wegzudenken. CuNU Preisetiketten und Handauszeichner bieten Ihnen für sehr viele Anwendungen verbrauchergerechte Lösungen zur Kennzeichnung und Auszeichnung der Waren. In unserem Handauszeichner Shop können Sie Etikettierer und Etiketten erwerben, welche den vielseitigen Anforderungen der Warenauszeichnung genüge tun. Unsere Preisauszeichner ermöglichen neben einzeiligem und zweizeiligem Druck auch verschiedene Druckbilder.

Ob Sie Preise, Gewichtsangaben, Grundpreise oder Rabatte auszeichnen möchten, wir haben für jeden Einsatzbereich den passenden Auszeichner und die geeigneten Etiketten. Auf Wunsch bedrucken wir die Preisetiketten mit ihrem Firmennamen oder Logo oder einem sonstigen gewünschten Eindruck, dies bietet neben einem weiteren Faktor der Diebstahlschutz-Maßnahmen, auch eine Option dem corporate Design der Firma gerecht zu werden. Unsere Preisetiketten sind passend für die Verwendung in einem Etikettiergerät vieler verschiedener bekannter Hersteller von Auszeichnern, beispielsweise contact oder Blitz.

CuNU ist bereits seit 2003 im Geschäft und bietet Ihnen neben einer professionellen Beratung zum Thema Handauszeichner und Etiketten auch günstige Angebote für die Preisauszeichnungsartikel. Im übersichtlichen Onlineshop erhalten Sie Qualitätsprodukte für die professionell betriebene Handauszeichnung. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit die benötigten Waren via Telefon über die extra eingerichtete Bestellhotline oder via Faxformular zu kaufen. Eine sehr vielfältige Auswahl von hochwertigen Qualitätserzeugnissen für Ihre Preisauszeichnung wird garantiert.