Inventur-Auszeichner für Artikelnummern, Chargennummern – contact premium 24.19 Industrie

259,00 

Der Auszeichner “contact premium 24.19 Industrie” druckt zweizeilig. Maximal 12 Zeichen können pro Druckzeile dargestellt werden.

  • Nummern-Auszeichner / Inventur-Auszeichner
  • für insgesamt max. 24 Zeichen auf 32x19mm Etiketten
  • 4 Jahre Garantie

Lieferzeit: ca. 3 Werktage

4 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Anzahl VERabattVE / NettoVE / Brutto
ab 10%217,65€259,00€
ab 37%202,41€240,87€
ab 1015%185,00€220,15€
ab 3022%169,76€202,02€
ab 5025%163,24€194,25€

Der Inventur-Auszeichner “contact premium 24.19 Industrie” dienst der Nummernauszeichnung bzw. Nummernkennzeichnung. Das Gerät wird hauptsächlich verwendet, um Waren direkt beim Wareneingang mit einer Chargennummer und Artikelnummer zu kennzeichnen. Auch bei der jährlichen Inventur erleichtert der Nummernauszeichner das Kennzeichnen ihrer Artikel mit Nummern oder Codierungen. Es stehen zwei Druckzeilen mit jeweils 12 Zeichen zur Verfügung. Die graue Fläche auf dem Etikett bleibt frei und steht bei Bedarf für individuelle Etikettenvordrucke (z.B. dem Firmennamen) zur Verfügung.

Aus der Druckwerk-Grafik geht hervor, welche Abdrucke Sie mit dem Inventur-Auszeichner realisieren können:

Inventur-Auszeichner für Artikelnummern, Chargennummern - contact premium 24.19 Industrie

 

 

 

 

 

 

 

Der Auszeichner für die Inventur ermöglicht das Abdrucken von zwei jeweils bis zu 12-stelligen Zahlenfolgen, wie Artikel-Nummern oder Chargen-Nummern. Es werden 32x19mm Etiketten bedruckt und gespendet.

 

Die nebenstehende Grafik verdeutlicht alle mit diesem Zahlen-Preisauszeichner darstellbaren Abdrucke – sollte der Abdruck Ihren Anforderungen nicht genügen, so nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ihr Auszeichnungsgerät für Nummern individuell, auf Ihre Bedarfe abgestimmt, zusammenzubauen.

Arbeitsweise und Bedienung des Auszeichners

Auszeichner sind nach ihrem Arbeitsprinzip manuell bediente und rein mechanisch funktionierende Stempel, die Etiketten bedrucken und spenden, um Waren mit unterschiedlichsten Angaben auszuzeichnen. Geniale kleine Werkzeuge, die helfen können viel Zeit und Geld zu sparen!

Mit einem Stellknopf am Druckwerk können die einzelnen Druckstellen auf den gewünschten Wert eingestellt werden. Einfach den Schieberegler an die zu ändernde Position schieben und das Rädchen drehen bis der gewünschte Wert im „Display“ erscheint. Danach den Schieber zurück in die Ausgangsposition bringen oder zu einer anderen Stelle wechseln, die geändert werden soll. Der Stempel ist nun auf den gewünschten Abdruck eingestellt.

Durch das Betätigen des Griffs wird der Stempel über ein rollenförmiges Stempelkissen geführt und mit Tinte benetzt. In demselben Schritt wird der Stempel auf ein Etikett gedrückt und der Abdruck entsteht.
Beim Loslassen des Griffs wird das nun bedruckte Etikett gespendet und das Etikettenband wird im Auszeichner ein Stück weiter geführt, um für den nächsten Abdruck ein weiteres Etikett in der richtigen Position bereitzustellen.

Etiketten und Farbrolle bei contact Auszeichnern wechseln

Der Wechsel der Etikettenrollen und Farbrollen gestaltet sich vor allem beim Modell contact premium einfach und schnell:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden